WOLF: Flow-Magazin im Wolfspelz

Das neue Magazin WOLF präsentiert sich als Männermagazin fürs Wesentliche. Es will weniger Tempo und mehr Leben bieten. Entschleunigung. Achtsamkeit. Inspiration. Für Männer. Ist es das, wonach die Männer im Leben suchen? Kann die maskuline Version von FLOW/WOLF – (Flow rückwärts gelesen) bei den Lesern ebenso punkten wie die Flow bei ihrer weiblichen Leserschaft? Wir haben uns das Heft angesehen und wagen eine erste Einschätzung. WOLF: Flow-Magazin im Wolfspelz weiterlesen

Buchvorstellung: Der neue Restaurantführer für Südbaden

Der neu in 4. Auflage erschienene Restaurantführer für Südbaden will als unabhängiger Leitfaden die gastronomische Vielfalt der Region vorstellen. 15 Experten testeten über 200 Gastrobetriebe – von einfachen Landgasthaus bis zum Sterne-Restaurant. Wie aussagekräftig ist der Restaurantführer und wie haben die Tester die Restaurants bewertet – und wie schneiden die Restaurants ab, in denen ich gerne einkehre? Buchvorstellung: Der neue Restaurantführer für Südbaden weiterlesen

Auf ein Bier mit Zack Arias – Buchrezension „Get to Work“

Eine Kneipe in Berlin. An der Bar sitzt ein Typ mit Baskenmütze, Brille und einem ziemlich langen und ziemlich grauen Kinnbart. Es ist Zack Arias. DER Zack Arias. Fuji Shooter. PhaseOne Shooter. Bad Ass Photographer. Über einem Bier erklärt er mir, wie das geht, mit der Fotografie. Er redet nicht über Fuji oder Canon oder Nikon. Er erklärt mir keine F-Stops oder welche physikalischen Gesetze beim Blitzen gelten. Nein, Zack tut etwas ganz anderes. Er tritt mir – auf deutsch gesagt – in den Arsch. Auf ein Bier mit Zack Arias – Buchrezension „Get to Work“ weiterlesen

How not to die: Wie es gelingt, fit in die Kiste zu springen

„Wir haben das genetische Potential, über 100 Jahre alt zu werden und dabei gesund und vital zu bleiben. Dieses Buch ist der wissentschaftliche Leitfaden, der uns zeigt, wie“, heißt es vielversprechend auf dem Rückseitencover von „How not to Die“ von Dr. Michael Greger, das jetzt in deutscher Übersetzung vorliegt. Eine Anleitung also, wie wir fit in die Kiste springen können. Klingt spannend! Aber hält das Buch auch, was es verspricht? How not to die: Wie es gelingt, fit in die Kiste zu springen weiterlesen

Buchvorstellung: Vegetarisch unterwegs im Markgräflerland von Elisabeth Zumkehr

Heute stelle ich ein Buch vor, über das ich mich besonders freue: Elisabeth Zumkehr’s Erlebniskochbuch: Vegetarisch unterwegs im Markgräflerland. Eine kulinarische Entdeckungsreise durch Küche, Landschaft und gelebte Traditionen meiner Heimat. Was dieses Kochbuch so besonders macht und wer es kaufen sollte, lesen Sie im folgenden Beitrag.  Buchvorstellung: Vegetarisch unterwegs im Markgräflerland von Elisabeth Zumkehr weiterlesen